InternetOrtung - umfassende Telematik

Premium-Account

Unternehmensinformationen

Navkonzept GmbH
Alexanderstraße 25
45472 Mülheim an der Ruhr
Deutschland Zum Unternehmensprofil

Anbieter kontaktieren

Sie bekommen Ihre Anfrage in Kopie an die angegebene E-Mail-Adresse.

CAPTCHA
Diese Frage wird Ihnen gestellt, um zu überprüfen, ob Sie ein Mensch sind, und um automatisch versendeten Spam zu verhindern.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Jederzeit Überblick über die gesamte Flotte samt Fracht haben, ist für jeden Unternehmer entscheidend für die wirtschafltiche Disposition der Fahrzeuge und Mitarbeiter.

Und so einfach geht es: Das System ermittelt über ein im Fahrzeug integriertes GPS-Modul stets aktuelle Standort- und Tourendaten und wertet alle notwendigen Daten aus. Diese Daten werden über das GSM-Modem via kostengünstigem Mobilfunk an den NAVKONZEPT-Internetserver übermittelt. Dieser stellt Ihnen in gewünschter Form Live-Daten sowie historische Daten Ihrer Fahrzeuge aufbereitet zur Verfügung.

Im Unterschied zu anderen Lösungen nutzt InternetOrtung erstmalig in vollem Umfang die Möglichkeiten bestehender EDV-Anlagen des Unternehmens sowie des Internets in Verbindung mit mobiler Übertragungstechnik. Eine Software-Installation vor Ort ist nicht mehr notwendig. Internetortung besteht aus unterschiedlichen Modulen, die wir mit Ihnen gemeinsam nach individuellen Anforderungen zusammenstellen. Sie bedienen das System über eine einfach handzuhabende Benutzer-Schnittstelle Ihres Internetzugangs.

InternetOrtung bedeutet:

•Eine Full-Service-Lösung ohne weitere Kosten für zusätzliche Hard- oder Software •Unkompliziert und schnell in der Nutzung •Einfach und sicher zu bedienen •Kostengünstig und investitionssicher

InternetOrtung hat eine Vielzahl von Funktionen:

Einmal eingeloggt, kann beispielsweise der Disponent auf eine Vielzahl von Funktionen und Auswertungen zugreifen. Diese Daten werden in regelmäßigen Abständen durch ein im Fahrzeug verbautes GPS-Modul an die Zentrale übermittelt und dort am Bildschirm grafisch dargestellt. Auf diese Weise erhält der Disponent jederzeit u. a. einen Überblick über einzelne Fahrzeuge oder über die gesamte Flotte des Fuhrparks.

•Aktuelle Standort- und Tourendaten (z. B. Ankunftszeit, gefahrene Geschwindigkeit, detaillierte Wegliste) der erfolgten und der aktuellen Fahrten

•Einfaches Fuhrpark-Management und •Disposition, sowie eine permanente

•Gesamt-Ansicht auf den Fuhrpark

•Tourenplanung „Just in Time“

•LKW - Navigation

•Anschluss an NAVKONZEPT CARPC

•Fahrauftrag-Übergabe etc.

•Auslesen der Fahrerkarte

•Anhänger-/Auflieger-Überwachung

•CAN/FMS Bus Daten

•Digitaler Tachograph

•Spurverfolgung

•Wegoptimierung

•Frachtberechnung

•Diebstahlschutz

•ÖkoDrive